Freundschaft ist wie eine Tür, die niemals zu ist.
Manchmal klemmt sie, manchmal knarrt sie,
aber immer ist sie offen.

Sonntag, 9. Juli 2017

Freud und Leid



damit geht es bei mir weiter.

Übermorgen haben mein Sohn und ich Geburtstag und jedes Jahr freuen wir uns immer wieder ganz besonders darauf. Das ist doch auch etwas ganz Besonderes, oder nicht?
Erwachsene Söhne haben viele Wünsche oder auch nicht. Manchmal ist es schwer einen Wunsch zu erfahren.
Doch seine Freundin gab mir einen Tip und der ist toll.
 Dazu habe ich ihm einen Gutschein in Größe 47 gebastelt, vielleicht könnt ihr ja erraten, für was der Gutschein sein soll.






Na, war doch gar nicht so schwer , oder? Lach!
Ja, ein Gutschein für ein paar neue Sohlen für seine
 Motocross Stiefel.
Da wird er sich sicher sehr freuen, denn Stiefel in Gr. 47 sind schon etwas schwieriger zu bekommen und sie kosten jede Menge Euros.

Freud und Leid

liegen so dicht beieinander und manchmal ist man einfach nur traurig und sprachlos.

Ich hoffe und wünsche mir, dass wir übermorgen einen wunderschönen, entspannten Tag verbringen können. Es wird nicht einfach sein, denn mein Schwager und Pflegesohn hat nochmals einen Suizidversuch unternommen. Die letzten zwei Wochen waren nicht schön. Jeder in der Familie ist bestürzt, traurig, sprachlos aber auch ganz schön wütend.
Vor allem sind wir richtig hilflos!
Nur zur Info, er bekommt alle Hilfe, die er braucht und vielleicht noch mehr, Hilfe von Ärzten, Psychologen und natürlich von der Familie. Ich will nicht näher darauf eingehen. 
Trotzdem wollte ich es euch schreiben, damit ihr wisst, warum es manchmal etwas stiller hier ist.

Und jetzt heißt es ,wieder nach vorne schauen zu einem hoffentlich schönen Geburtstag.

Drückt mir doch einfach die Daumen!


Ich wünsche euch eine schöne neue Woche und ganz liebe Grüße
Eure Elke





















Kommentare:

  1. Ich wünsche euch ganz viel kompetente Unterstützung und einen engen, guten Zusammenhalt in der Familie! Ich habe vor vierzehn Jahren Ähnliches erlebt und bin gerade durch einen anderen Blogpost daran erinnert worden...
    Dir & deinem Sohn alles Gute fürs nächste Lebensjahr!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Astrid.
      Auch ich habe das schon mal vor 30 Jahren erlebt mit einer lieben Freundin.
      Man ist einfach hilflos.
      LG Elke

      Löschen
  2. Liebe Elke,
    ich wünsche dir einen ganz bezaubernden Geburtstag bzw. euch...das ist wirklich etwas besonderes! :)
    Ich drücke deinem Schwager die Daumen, das er sich helfen lassen kann...und entdeckt wie schön das Leben ist!

    Viele liebe Grüße sendet die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank , liebe Nähbegeisterte.
      Ja, das hoffen wir auch alle.
      LG Elke

      Löschen
  3. Liebe Elke,
    dein Gutschein ist toll geworden. Ja - wer auf "großen Füßen lebt", für den ist es auch problematisch Schuhe zu bekommen. Schuhgröße 47 ist ja auch wirklich eine "Hausnummer"!

    Deinem Schwager/Pflegesohn wünsche ich alles erdenklich gute. Genau wie euch als Familie wünsche ich ihm viel Kraft.
    Dir natürlich im besonderen - dein Weg, den du noch vor dir hast muß ja auch bewältigt werden. Dafür bedarf es einfach viel Kraft.

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank. Ja, Schuhe sind immer ein Problem. 47 ist schon Sondergröße.
      Kraft brauche ich, aber woher nehmen?
      LG Elke

      Löschen
  4. Liebe Elke,
    Der Gutschein ist ne Wucht, richtig großartig, da wird er sich sicher freuen. Trotz allem Übel wünsche ich euch einen ganz friedlichen und einfach nur schönen Geburtstag, das habt ihr euch verdient.
    Ganz liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, liebe Petra. Ja, das haben wir uns verdient und wir tun unser Bestes.
      LG Elke

      Löschen
  5. Liebe Elke, ein toller Gutschein und ich wünsche euch einen schönen Tag voller Freude und Lachen, um die Akkus wieder aufzuladen! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Ingrid. Die Akkus müssen wirklich aufgeladen werden, aber es klappt immer nur ein wenig und ruck zuck sind sie wieder leer.
      LG Elke

      Löschen
  6. Liebe Elke, ich wünsche euch von Herzen einen schönen Doppelgeburtstag und ein paar entspannte Stunden voller Freude.
    Die Gutscheinidee finde ich toll. Mir geht es mit meinem Sohn auch immer so--Ich frage : womit könnte ich Dir eine Freude machen ,was wünscht Du Dir ? Er: ich überlege mir was. Na ja aber da höre ich dann nix mehr und lasse mir was einfallen.
    Lieben Gruß Iris

    AntwortenLöschen
  7. Ganz herzlichen Dank, liebe Iris.
    Mit den Wünschen für Erwachsene ist etwas schwierig. Ein paar Scheine sind dann die einfachere Variante, aber ich mag das nicht so gerne. So ein wenig Herz darf schon dabei sein, lach.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ihr Lieben,
    ich habe mich sehr über eure guten Wünsche für meinen Sohn und mich gefreut. Der Geburtstag verlief ruhig, aber das Thema war natürlich der Suizidversuch, das hat mir nicht so gut gefallen. Meine Söhne haben versucht, uns trotzdem einen schönen Geburtstag zu bereiten und das ist ihnen mit ihrem tollen Geschenk ( Folgepost ) wunderbar gelungen.
    Danke, dass ihr da seid.
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen